VITA - Fotografie als Passion

Was mich unterscheidet:

Für meine Kunden arbeite ich zielorientiert. Das heißt, ich beuge nicht das Ergebnis meinem kreativen Ego, sondern erarbeite zusammen mit dem Kunden eine Bildaussage und setze diese um.

Sie werden mich bei jeder Veranstaltung entsprechend gekleidet vorfinden. Kein schwarzer Schlabberpulli, keine Turnschuhe...

Bei den Aufnahmen, speziell im gewerblichen Bereich, achte ich darauf, dass die vorgeschriebene PSA verwendet wird. Seit über 15 Jahren arbeite ich für Konzerne aus der Chemischen Industrie. Dies hat mich hierbei sensibilisiert.

Als zertifizierter Businesstrainer (BZTB) erstelle ich Workshops und Trainings, die dem gewohnten professionellen Schema in Unternehmen entsprechen.

Ich betreue nicht unzählige kleine Kunden neben- und nacheinander. Ich suche Partnerschaften, die auf Vertrauen und langanhaltende Zusammenarbeit ausgelegt sind. Nur so kann ich für meine Kunden Kontinuität und Zuverlässigkeit gewährleisten.

 

Meine Wurzeln: Pressefotografie // Bildjournalist

Von 1986 bis 2004 arbeite ich vorwiegend als Pressefotograf für regionale Tageszeitungen. Mein erstes Betätigungsfeld fand sich bei der damaligen Redaktion "Mannheim-Land" in der Rhein-Neckar-Zeitung in meiner Geburtsstadt Heidelberg.

Später wechselte ich zu den Weinheimer Nachrichten in meine Heimatstadt. Parallel hierzu fotografierte ich für Tageszeitungen wie den Mannheimer Morgen,  Frankfurter Rundschau und Agenturen.

 

Aktuell: Öffentlichkeitsarbeit // Industrie // Business

Im Laufe der Zeit spezialisierte ich mich mehr und mehr als Fotograf auf Bilder, die in Unternehmen für die interne und externe Kommunikation benötigt werden.  Reportagen von Firmenevents sowie auf die Business- und Produktfotografie für die Unternehmenspräsentation in Web, Print sowie für die Pressearbeit.

Mein Fokus richtet sich dabei nicht nur auf die Produkte und Abläufe innerhalb eines Unternehmens, sondern im Besonderen auf die Menschen, die hinter einem Produkt in Entwicklung und Herstellung stehen und ihre Arbeit. Diese Bilder sind wichtige Bestandteile im Mitarbeitermarketing.

Die Chemieverbände Rheinland-Pfalz begleite ich nunmehr seit 2003 fotografisch. Für die Verbandszeitschrift "festgehalten" (mittlerweile ausschließlich digital) dokumentiere ich Veranstaltungen wie Seminare oder Versammlungen. Für die Pressearbeit der beiden Verbände (AGV und VCI) erstelle ich Illustrationsbilder aus der Produktion diverser Unternehmen, Dokumentationen von Veranstaltungen und Portraits für die Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes.

Einige Jahre arbeitete ich in der Schadensdokumentation für expira.

Bilder für die internen und externen Unternehmenskommunikation und Unternehmensdarstellung in der Chemischen Industrie bilden heute mein Kerngeschäft als Fotograf.

Von 2012 bis 2020 gehörte ich zum Team der Werkfotografen des BASF-Stammwerks in Ludwigshafen. Unternehmen wie z.B. Edeka-Südwest, die Daimler-Niederlassung Heidelberg-Mannheim-Landau oder Goldbeck unterstütze ich mit Bilder für deren Pressearbeit und interne Kommunikation. Auch kleinere Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen gehörten und gehören zu meinen Kunden.

 

Als Fototrainer:

Meine Erfahrung als Fotograf gebe ich als Fototrainer seit 2003 weiter.

Kurse für angehende Bildjournalisten und Mitarbeiter/innen aus den Presseabteilungen von Behörden, Verbänden oder Unternehmen gehören ebenso zu meiner Kundschaft wir Immobilienmakler, Gutachter, Betreiber von Webshops oder Autohändler.

Meine Seminare bauen immer auf ein das Vermitteln der Grundlagen der Fotografie auf. Ohne das Wissen über die elementaren Zusammenhänge kann niemals ein optimales Ergebnis erzielt werden. Begleitend gibt es immer ein Handout, das von den Teilnehmern nach Ihren Schwerpunkten selbst ergänzt werden kann und später als Nachschlagewerk dient.

Der darauffolgende Teil ist immer optimal auf den individuellen Bedarf abgestimmt, Fragen und speziellen Herausforderungen der Fotografie des Kunden abgestimmt. Theorie und Praxis wechseln sich ab. Natürlich kommt der Spaß bei allen Workshops nicht zu kurz. Nur wer mit Freude lernt, lernt effektiv. Hierzu können Sie gerne einige Kundenstimmen lesen: https://mh-foto.de/referenzen/

 

Eigene Fort- und Weiterbildung:

Aus eigenem Wissendurst und um besser die Welt meiner Kunden verstehen zu können, investiere ich ständig in mich selbst. Dies sowohl durch Fortbildungen in der Fotografie, als auch zu anderen Themen. Das Thema Business-Training erhält einen großen Stellenwert:

2011 Marketingassistent (IHK Karlsruhe)

2014 Train the Trainer (IHK Mannheim)

2016 Immobilienmakler (IHK Mannheim)

2018 Sales Manager (IHK Mannheim)

2019 NLP Basic

2021 Business-Trainer (BZTB)

Marcel Hasübert - Fotograf, Trainer